www.spielkult.de  

Kontakt    Impressum

Suche

 
   START | SPIELETESTS | VIDEOS | EXTRAS | LINKS | TREFF
    Themen          A bis Z          Neuheiten          Verlage          History  
 
 
 
Zurück zur Übersicht

Spiel-Fakten:

FamilieStrategie & AufbauWissen & RatenParty & KommunikationLogik & Kombination
KinderKartenWürfel & GlückAktion & GeschicklichkeitLernen

Genre: Party, Kinder
Erscheinungsjahr:
2008
Verlag: Jumbo Spiele ..i..
Spieleranzahl: ab 4 Spielern
Alter: ab 4 Jahren
Spieldauer: ca. 30 Min.

Einstiegslevel:
   

 
 Glück

Initiative 

leer
     
   
   
  Party & Co Disney
 
Party für die Kleinen
Jetzt hat Ihr Nachwuchs auch sein eigenes Partyspiel: Neben Zeichnen und Pantomime dreht sich hier alles um die Zeichentrick-Welt von Walt Disney.
 

     

Nachdem bereits eine umfangreiche Erwachsenenversion von "Party & Co" erschienen ist (> Test), folgt nun die Kindervariante - "featured by Walt Disney".

 


Der sprechende Mäuserich Micky steht in der Mitte des Spielplans, welcher aus vier Puzzleteilen zusammengesetzt wird.
   
Zu den Spielutensilien gehören die Partybrille, ein Zeichenbrett und die "Wer bin ich?"-Ratehülse.
   

 

So funktioniert's:

Das Spiel wird in Teams gespielt - mindestens 2 Spieler müssen dabei jeweils zusammenspielen. Ziel ist es, Disneyfiguren auf das Spielbrett zu haften. Um solche Plättchen zu erhalten, müssen Aufgaben gelöst werden.

 

Die Aufgabentypen werden vom Zufallsgenerator gestellt und dabei von Micky Maus, welcher in der Spielplanmitte bereitsteht, per Sprachausgabe angesagt. Durch Drücken auf die grüne Taste des Sockels von Micky wird eine neue Kategorie ausgelost. Durch Drücken auf die gelbe Taste wird die Ansage wiederholt. Mit dem Drücken der roten Taste wird ein Timer gestartet, welcher durch eine nette Musikausgabe akustisch dargestellt wird.

 

Sobald ein Team eine Aufgabe gelöst hat, drückt es nun schnell ein zweites Mal auf die rote Taste und erhält Applaus. Außerdem darf es sich ein begehrtes Plättchen nehmen. Endet der Timer, bevor das Team eine Lösung gefunden hat, geht es in dieser Runde leer aus.

 


Die vier verschiedenen Aufgabentypen: Oben links: Malen; daneben: Wer bin ich, unten links: Pantomime und rechts: Partybrille
   
Wer zuerst vier Figuren sammeln konnte, ist der Sieger.
   

 

Folgende Kategorien sind im Spiel vorhanden:

- "Was mache ich": Eine Illustration mit Disneyfiguren gibt an, welche Tätigkeit pantomimisch oder mit Geräuschen dargestellt werden soll.

- "Malen und Raten": Hier gibt eine Zeichnung vor, was ein Teammitglied auf dem Zeichenbrett malen soll.

- "Party-Brille": In dieser Kategorie muss ein Spieler die rot gefärbte Partybrille aufsetzen und sich damit ein Ratebild ansehen. Einige Linien werden durch die Brillenfärbung absorbiert. Ziel ist es, die gezeichnete Disneyfigur zu erkennen.

- "Wer bin ich": Eine Ratekarte mit aufgedruckter Disneyfigur wird in die Kartenhülse geschoben, so dass nur noch ein kleiner Ausschnitt des Bildes zu erkennen ist. Der Spieler muss die Figur benennen.

- "Finde etwas, dass...": z.B. "grün ist". Schnell muss der Spieler einen Gegenstand in der Wohnung suchen, der zur Aufgabenstellung passt. Ein einmal benutzter Gegenstand kann kein zweites Mal im Spiel verwendet werden!

Bis auf "Finde etwas" finden sich die Aufgaben auf jeweils 80 Ratekarten; insgesamt liegen also 320 Karten bei. Ab und an gibt Micky die Anweisung "Alle spielen!". Dann sind alle Teams gleichzeitig dran - ansonsten wird der Reihe nach abgewechselt.

 

Das Team, das als erstes vier Disney-Plättchen sammeln konnte, hat gewonnen. [ih]

 

Hinweis: Damit Micky Maus spricht, sind 2 handelsübliche 1,5V-AAA-Alkali-Batterien nötig. Diese sind nicht im Spiel enthalten.

 

SPIELKULT.de-Variante: Da das Erkennen und Benennen der Disneyfiguren in den Spielen "Wer bin ich?" und "Partybrille" mitunter zu Beginn sehr schwierig ist, empfiehlt es sich, dem Rater zunächst 3 bis 10 Karten (je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad entsprechend des Alters) auszuhändigen. Der Rater kann nun die Bilder und Namen verinnerlichen - bei kleinen Kindern können Erwachsene die Namen vorlesen. Anschließend werden die ausgesuchten Karten gemischt und eine Karte wird von einem Mitspieler verdeckt herausgezogen. Diese Karte muss nun vom Rater benannt werden. Die Variante funktioniert bei beiden genannten Kategorien und ermöglicht so auch Nicht-Disneykennern den Spieleinstieg.

 
Links
 Folgen Sie SPIELKULT.de:
   Facebook     Twitter
 
    Checkpoint
Checkpoint
  PLUS:
PLUS:
sehr schönes Spielmaterial
   inkl. sprechendem Micky
bestens auf Kinder
   abgestimmt
ENDE
  MINUS:
MINUS:
nur für Disneykenner
 
PUNKTE-CHECK:
   SPIELIDEE
      Originalität, Regeln
 
   AUSSTATTUNG
      Material, Umfang
 
   SPIELABLAUF
      Mechanik, Einfluss
 
 
     

Ingo:  Bringen Verlage eine "Junior-Version" eines bekannten Spieles auf den Markt, so werden häufig nur die Spielaufgaben vereinfacht. Bei "Party & Co Disney" hingegen wurde der gesamte Spielablauf der Zielgruppe (Kinder ab ca. 4, besser ab 5 oder 6 Jahren) angepasst. Dies ist lobenswert und dazu durch das hübsche Spielmaterial auch wirklich gelungen! Die Idee, statt einer Sanduhr einen musikalischen Timer einzubauen, ist ebenfalls sehr schön, zumal die Musik eine angenehme Melodie und Lautstärke hat.

Wichtig - und dies ist auch unser einziger Kritikpunkt - ist die Voraussetzung, dass die Mitspieler sich gut mit den Disney-Zeichentrickstars auskennen müssen, da sie ansonsten bei den Raterunden "Wer bin ich" und "Partybrille" keine Chance auf einen Gewinn haben. Hier hätte man etwas allgemeiner bei der Motivwahl bleiben sollen, um eine noch größere Zielgruppe ansprechen zu können. Für kleine Disneyfreunde jedoch ein unterhaltsames, abwechslungsreiches Partyspiel. Die sprechende Micky Maus ist dabei das besondere Highlight, ein "Hingucker", optisch und akustisch.

Damit die Kinderaugen funkeln wie der mit Glitter versehende Spielkarton, unbedingt an die notwendigen Batterien denken, die hinzugekauft werden müssen!

 

 
   KULT-FAKTOR
      (Langzeit-)Spielreiz
 
Ende
 

   > So testen wir
       
    Alle Spiele
von A bis Z:

 
Auswahl
# A B C
D E F G
H I J K
L M N O
P Q R S
T U V W
X Y Z #
 

 

 

 

 
 

 

         
     
(C) SPIELKULT.de ^^^       Impressum       Datenschutz