www.spielkult.de  

Kontakt    Impressum

Suche

 
   START | SPIELETESTS | VIDEOS | EXTRAS | LINKS | SHOP
    Themen          A bis Z          Neuheiten          Verlage          History  
 
 
 
Zurück zur Übersicht

Spiel-Fakten:

FamilieStrategie & AufbauWissen & RatenParty & KommunikationLogik & Kombination
KinderKartenWürfel & GlückAktion & GeschicklichkeitLernen

Genre: Kommunikation
Erscheinungsjahr:
2006
Verlag: Phalanx Games
  ..i..
Autor: Michael Schacht
Spieleranzahl: 2 bis 8
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: ca. 20 Min.

Einstiegslevel:
   

 
 Glück

Initiative 

leer
     
   
   

 

  NoNo
 
Wörterbaukasten
Bei "NoNo" handelt es sich um ein schnelles Wörterspiel für "zwischendurch".
 

     

So funktioniert's:
Es wird eine Begriffskarte umgedeckt. Sie gibt an, aus welchem Themenbereich der Begriff kommen muss, der von den Spielern genannt werden muss.


Die Karte gibt an, dass "N" und "D" ins Wort, aber ein "O" nicht ins Wort zum Thema "Auf dem Markt" gehören sollen.
   
Tipp:  Zu vielen Spielen präsentiert SPIELKULT.de kostenlose Erklärvideos!
   

Am linken Kartenrand finden sich 3 Hinweissymbole. Ein leeres Quadrat steht für den Buchstabenwürfel (dieser dann gewürfelte Buchstabe MUSS im Wort vorkommen), ein roter Kreis steht für den roten Buchstabenwürfel (der gewürfelte Buchstabe darf NICHT im Wort vorkommen), eine Zahl steht für den Silbenanzahlwürfel (das Wort MUSS aus der erwürfelten Anzahl an Silben bestehen). Nicht jede Kategorie kommt auf jeder Karte vor; andersherum gibt es auch Karten, bei denen gleich zwei Buchstabenwürfel-Quadrate markiert sind bzw. ein Buchstabe mit x2 verdoppelt wird.

Im linken Beispiel wäre z.B. "Blumenmarktstand" ein erlaubter Begriff. Er enthält zwei mal ein N sowie ein D, aber kein O und passt zum Thema "Auf dem Markt". Wer als erster einen Begriff gefunden hat, behält die Karte. [ih]

Links
 Folgen Sie SPIELKULT.de:
   Facebook     Twitter
     
    Checkpoint
Checkpoint
  PLUS:
PLUS:
schnell spielbar
ENDE
  MINUS:
MINUS:
etwas zu statisch
PUNKTE-CHECK:
   SPIELIDEE
      Originalität, Regeln
 
   AUSSTATTUNG
      Material, Umfang
 
   SPIELABLAUF
      Mechanik, Einfluss
 
 
     

Ingo:  Ein schnelles Wortspiel zum "Aufwärmen". Es fördert durchaus das Ratefieber auf Schnelligkeit; der absolut große Spielwitz ist jedoch nicht vorhanden.
 

 
   KULT-FAKTOR
      (Langzeit-)Spielreiz
 
Ende
 
 
     

Chris:  Die Würfelkonstellation passt nicht immer optimal zu jeder Karte. So wird beispielsweise bei der Karte "ein Fluss" der Silbenwürfel benutzt. Fällt Ihnen ein Fluss mit 5 Silben ein? Dies ist aber zum Glück bei den wenigsten Karten der Fall. Insgesamt ist "NoNo" für mich ein leicht müdes Wörterraten mit einem eher geringen Wiederspielreiz.
 

 
   KULT-FAKTOR
      Zweitmeinung
 
Ende
 

   > So testen wir
       
    Alle Spiele
von A bis Z:

 
Auswahl
# A B C
D E F G
H I J K
L M N O
P Q R S
T U V W
X Y Z #
 

 

 

 

 
 

 

         
     
(C) SPIELKULT.de ^^^