www.spielkult.de  

Kontakt    Impressum

Suche

 
   START | SPIELETESTS | VIDEOS | EXTRAS | LINKS | SHOP
    Themen          A bis Z          Neuheiten          Verlage          History  
 
 
Zurück zur Übersicht

Spiel-Fakten:

FamilieStrategie & AufbauWissen & RatenParty & KommunikationLogik & Kombination
KinderKarten
Würfel & GlückAktion & GeschicklichkeitLernen

Genre: Denken, Logik
Erscheinungsjahr:
2011
Verlag: Steffen Spiele  ..i..
Autor: Andreas Kuhnekath
Spieleranzahl: 2 (!)
Alter: ab 9 Jahren
Spieldauer: ca. 30 Min.

Einstiegslevel:
   

 
 Glück

Taktik 

leer
     
Anzeige  

 
Dieses Spiel ist zurzeit leider nicht bei Amazon.de erhältlich!
 

 

 

 
Kulami
 
Eine einzige Murmelei
Verschiedene Holzbrettchen mit Vertiefungen bilden den variablen Spielplan dieses Duellspiels, das es auf die Auswahlliste zum "Spiel des Jahres 2012" schaffte!
 


     

So funktioniert's:
Das Spielmaterial besteht aus schwarzen und roten Murmeln sowie aus unterschiedlich großen Holzbrettchen. Diese bilden, aneinander gelegt, den variablen Spielplan. Er sollte so zusammengesetzt werden, dass etwa 10 Mulden waagerecht und senkrecht nebeneinander liegen. Abwechselnd legen die Spieler nun ihre Murmeln in die Mulden.


Die Murmel des Gegners bestimmt, in welche imaginären Reihen ein Spieler seine eigene nächste Kugel ablegen darf.
   
Die Spielfläche ist variabel; die kleinen Holzbrettchen haben unterschiedliche Größen und können beliebig zusammengefügt werden.
   

Die Regeln sind recht einfach: Durch die Mehrheit einer Farbe wird ein Brettchen erobert. Ziel ist es also, so viele Spielplan-Teile wie möglich zu besitzen. Dabei folgen die Züge einander über das Spielfeld. Eine gelegte Kugel bestimmt die Möglichkeiten des Spielgegners. Um die eigenen Zugmöglichkeiten zu erkennen, besieht sich der Spieler die zuletzt gelegte Kugel des Gegenspielers. Diese Kugel bildet den Mittelpunkt zweier imaginärer Reihen (eine senkrecht und eine waagerecht).  Nur auf diesen Linien darf der jetzt aktive Spieler eine eigene Murmel legen. Allerdings darf in diesem Zug keine weitere Kugel auf demselben Brettchen platziert werden.

 Anzeige

Spielende / Wertung: Kann ein Spieler keine Murmel mehr ablegen, endet das Spiel und es wird gewertet. Hier unterscheiden sich die beiden Varianten: Während bei der einfachen Wertung nur die Brettchen einbezogen werden, die eine Farbmehrheit aufweisen, gibt es zusätzliche Aspekte für die Profis. Jede eroberte Platte gibt so viele Punkte, wie es Mulden auf ihr gibt. Dabei spielen die auf ihr liegenden Murmeln keine Rolle, d.h. eine Brettchen mit 6 Mulden gibt 6 Punkte usw.


Im Expertenspiel gibt es Zusatzpunkte für Linien ab 5 Murmeln...
   
... sowie die größte zusammenhängende Murmel-Fläche.
   

Die Experten werten zusätzlich folgende Punkte vor dem Auseinanderbauen des Spielfeldes: Die größte zusammenhängende einfarbige Fläche ergibt die Punktezahl entsprechend ihrer Größe, z.B. 12 aneinander liegende schwarze Murmeln ergeben 12 Punkte. Alle Murmelketten (zusammenhängende Linien ab 5 Murmeln) ergeben die Punkte ihrer Länge, z.B. schwarz besitzt 2 Linien mit je 5 Murmeln = 10 Punkte.
Dabei können die Wertungsbedingungen einzeln oder gemeinsam verwendet werden. [go]

Vielen Dank an Steffen Spiele für ein Rezensionsexemplar!

 
Links
 Folgen Sie SPIELKULT.de:
   Facebook     Twitter
     
    Checkpoint
Checkpoint
  PLUS:
PLUS:
taktisches Legespiel
tolles Material
ENDE
  MINUS:
MINUS:
mit Grüblern anstrengend
leer
PUNKTE-CHECK:
   SPIELIDEE
      Originalität, Regeln
 
   AUSSTATTUNG
      Material, Umfang
 
   SPIELABLAUF
      Mechanik, Einfluss
 
 
     

Gabi: 17 Holzbrettchen und 56 Murmeln in zwei Farben, das ist das Spielmaterial für "Kulami". Dies ist, wie immer bei Steffen-Spiele, von hoher Qualität. Das spricht an und macht neugierig aufs Spiel. "Kulami" fällt unter die Kategorie "einfaches Legespiel mit Tiefgang". Das heißt für mich: leicht verständliche Regeln, die einfach zu erklären sind, und trotzdem einen hohen Anspruch an die Spieler setzen. Der besondere Gedanke im Spiel gilt dem Vorherbestimmen des gegnerischen Zuges. Das kennt man bereits aus "Kamisado", wenn auch das Spiel völlig anders funktioniert.

Bei "Kulami" setze ich meine Kugel so ein, dass der Gegner möglichst wenig mit seinem Zug anfangen kann - am bestens keine Eroberungen oder Linien. Ich muss also schon vor meinem eigenen Zug checken, welche Ablagekreuze entstehen und welche Möglichkeiten für den Gegner daraus resultieren. Dieses Vorausschauen will allerdings ein wenig geübt sein, zumal sich im Spielverlauf die Möglichkeiten immer weiter verringern und der herrschende Zugzwang einen Spieler durchaus recht schnell in eine "Schach-Matt"-Situation bringen kann.

Der variable Spielplan sorgt dabei für stets veränderte Züge. Folgespiele werden auch auf Dauer nicht langweilig. Im weiteren Verlauf kommen dann noch die zusätzlichen Wertungen ins Spiel. Dem Spielverlauf kann nur eines wirklich schaden: ein Grübler! Ansonsten aber hat das Spiel für mich alles, was es braucht. Und auch in unseren Spielteams kommt das Spiel sehr gut an. Übrigens war es, völlig zu Recht, auf der Auswahlliste zum "Spiel des Jahres 2012" zu finden! Wer also abstrakte Legespiele mag und etwas Außergewöhnliches sucht, sollte sich "Kulami" unbedingt zulegen.

 

 
   KULT-FAKTOR
      (Langzeit-)Spielreiz
 
Ende
     
 
     

Chris: Mit Sicherheit eines der besten abstrakten Spiele der letzten Jahre. Der variable Spielplan erhöht die Chancen eines Greenhorns gegen einen erfahrenen Spieler ungemein.
 

 
   KULT-FAKTOR
      Zweitmeinung
 
Ende
 

Anderer Meinung?

Jetzt selber Spiele bei SPIELKULT.de bewerten! > Hier!

 

 NO.1   Dieses Spiel wurde in der Datenbank Luding.org als erstes von SPIELKULT.de getestet!

 

Anzeige

  Gefällt Ihnen dieses Spiel?  Hier können Sie es kaufen!
 
 
Wen's interessiert...    
> Das große Pentago   > Moeraki Kemu
Ende
 
 Anzeige
leer
 
 

   > So testen wir
       
    Alle Spiele
von A bis Z:

 
Auswahl
# A B C
D E F G
H I J K
L M N O
P Q R S
T U V W
X Y Z #
 

 

 

 

 

 
Anzeige
Amazon
 
 
 

 

         
     
(C) SPIELKULT.de ^^^

 kostenlose counter